[Ausflugstipp in Bayern] Legoland Günzburg

Auch in Legoland in Günzburg waren wir im Sommerferien. Legoland Guenzburg

Das war eines der Traumtrip unsere Kids. 😀 Sind fast nach 2 Stunden endlich angekommen mit Auto….. Legoland Guenzburg 1Eine ziemlich lange Warteschlange war an dem Eingangsbereich bzw. an den Kassen….wir haben bestimmt etwa halbe Stunde warten müssen, bis wir unsere Karten erhielten. Bei uns ging ja durch Online nicht, weil ich 2 Gutscheine für die 2 in 1 hatte und dies müsste man direkt an der Kasse einlösen…aber sehen wir weiter….direkt vorm Eingang gab zum Glück Toiletten, das fanden wir gut, denn nach 2 1/2 Stunden Autofahrt ist ja klar 😉 Legoland Guenzburg 2Direkt nach dem Eingang fand man Shop und erste Fahrgeschäft, die wir auch noch nutzen…weil noch nicht sovoll war….. Legoland Guenzburg 3Hier untere Bild, da waren wir auf 50 Meter Aussichtplattform, tolle Ausblick und man könnte ganze Legoland mit Feriendorf sehen! Tolle Sicht und als wir runterfuhren hab ich gefilmt….viell. lad ich doch mal hoch und mache mal UPDATE….. 😉 Wenn ihr wollt….dafür müsst ihr aber in Kommentar unten dazuschreiben 😉 Legoland Guenzburg 4Da waren wir im Miniland (aus 25 Millionen Legoteile) tolle klein nachgebautes Sehenswürdigkeiten mit Lego´s ….tolle Sachen waren dabei…wie München Flughafen, Berlin, Alianz Arena auch aus dem Ausland konnte man was sehen 🙂  etc…..TOLL!! Hier hab ich ein Freibad Fotografiert Legoland Guenzburg 5Legoland Guenzburg 6Legoland Guenzburg 7Das hier steht auch am Eingangs-/ Ausgangsbereich….Hatte extra erst als wir heimfuhren Fotografiert, weil davor ja Schlange Leute standen….Man hätte auch Express Pass kaufen können damit man keine Warteschlange an (meisten) Fahrgeschäften hätte, aber für 4 Personen hätte uns alleine 220 € gekostet. Haben wir nicht gekauft, weil wir ja in der Nebensasion auch mal hinfahren könnten 😉 Auch im dortigen div. Shops könnte man einige Angebote ergattern. Auch Raritäten gabs es dort zu kaufen wie Postkarten gibts dort auch im Sparsets im Angebot, Klamotten und div. Sachen die so sonst nirgends zu kaufen gibt, gibts dort. Einfach in mehreren Shops reinschnuppern lohnt sich für Legofans! Wir selbst hatten uns Postkarten, Radiergummis in Legosteinform, Kugelschreiber in Star Wars Figur, Lego Schlüsselanhänger für jeden gegönnt. Und jedes Kind dürfte ein Legopackung aussuchen. Auch dort etwas Essen war lecker…wir hatten uns für Bratwurstschnecke mit Pommes entschieden und dort gabs eine Legolandflasche (Sigartige) auch zu kaufen wenn man Getränk mitbestellt…Kostet etwas mehr, ist aber stabil und Auslaufsicher. Das fand ich auch gut. Viele (klein) Kinder waren schon müde ab Nachmittag…Aber uns hatte doch für erste mal gefallen gehabt auch wenn´s lange und lästige Wartezeiten drin waren. Und Nächste mal  fahren wir dann wenn Überhaupt in der Nebensasion oder in den anderen Ferientage 😉 Und wir kennen jemanden der auch dort Arbeitet und mit dem möchte ich schon nochmal wiedertreffen und dann lohnt sich ja doppelt 😉 Als wir Unterwegs nach Hause waren, sind wir dann doch schnell Richtung meine Heimat gefahren München….Da waren wir noch im Riem Arcarden und hatten etwas geshoppt, auch wenn wir kaputt waren. Dann fuhren wir heim ( 1 Stunde)….naja ich musste ja fahren…..Im Oktober hab ich dann mein 1 Jahr Führerscheinprobezeit vorbei *freuuuuu* und habe geschafft an einem Tag hin und heimzufahren *stolzbin*  mit ca. 480 km. Klasse Leistung, oder nicht?
(¸.•*´? `*•.¸)
Vielen dank für´s vorbeischauen! icon biggrin [Rezept] Hefezopf   ganz lockereSchnecki78Sign [Rezept] Hefezopf   ganz lockere (¸.•*´?`*•.¸)

The following two tabs change content below.

Schnecki78

Ich blogge seit 2012 und dies ist mehr als meine Hobby. Hier schreibe ich gerne meine Rezepte und über Produkte/ Shops. Auch meine 2 Kinder, mein Mann und unsere 3 Katzen beteiligen gerne mit. Wir wünschen euch viel Spass auf unseren Blog ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.