[Rezept] Grießnockerlsuppe einfach selbst gemacht

 

Kochen mit Schnecki kleinGrießnockerlsuppe gab es vor kurzem bei uns. Dies mache ich gerne im Winter/kalten Tagen was auch uns allem sehr gut schmeckte! Meine Kinder lieben Grießnockerlsuppe 🙂
 
 
 
 
 
Grießnockerlsuppe 1Zutaten für 3 Personen (je 1 Teller)
100 g Grieß (Hartweizengrieß)
2 Eier
3 Essl. Butter (zimmerwarme)
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
Grießnockerlsuppe 2
Zubereitung:
Das Ei mit der Butter und Grieß zu einem glatten Teig rühren. Salz und Muskat dazufügen und nochmal gut verrühren. Mit 2 Teelöffeln kleine Nockerln abstechen (wie untere Bildchen).
Grießnockerlsuppe 3Diese füge ich dann ins kochende Brühe (ich nehme meist die Suppe mit Suppengrün her). Und darin ca. 20 min. leise köcheln lassen. TIP: Den Grießteig nicht ruhen lassen, sondern gleich nach dem anrühren verarbeiten!
Grießnockerlsuppe 4
Und nach belieben kann man Schnittlauch draufstreuen. 🙂 Und lasst Euch schmecken, Berichte uns doch, falls ihr dies auch gemacht habt!
(¸.•*´? `*•.¸)
Vielen Dank fürs Vorbeischauen 🙂
Schnecki78Sign
(¸.•*´?`*•.¸)
The following two tabs change content below.

Schnecki78

Ich blogge seit 2012 und dies ist mehr als meine Hobby. Hier schreibe ich gerne meine Rezepte und über Produkte/ Shops. Auch meine 2 Kinder, mein Mann und unsere 3 Katzen beteiligen gerne mit. Wir wünschen euch viel Spass auf unseren Blog ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.